STADT LAND WELTENTDECKER AUF GROßER BÜHNE

Langsam wollten wir es eigentlich angehen lassen. Erst einmal auf Facebook rumprobieren, wie das so läuft mit dem Blog. Und wenn es gut geht, eine schöne Internetseite basteln. Ganz in Ruhe. Bis uns alles so richtig gefällt.

Nun, dieses „eigentlich“ wurde am Wochenende ordentlich über den Haufen geworfen. Seit Samstag, 5. Dezember, haben wir keinen Zugriff mehr auf unsere Seite bei Facebook. Der WELTentdecker-Papa kann zwar noch kommentieren, aber keine Beiträge verfassen, mein Profil ist wegen Fremdzugriff völlig gesperrt. Und keinerlei Hilfe in Sicht – der Facebook-Service diesbezüglich ist unterirdisch.
Eine Lösung musste also her.

Und, schwuppdiwupp, stehen wir auf großer Bühne. Und fühlen uns hier noch ziemlich einsam. Findet ihr uns? So ganz und gar ohne Ankündigung und Einladung. Und überhaupt.
Vollends zufrieden sind wir noch nicht, zugegeben, möchten euch aber so schnell wie möglich weiter an unseren WELTentdeckungen teilhaben lassen.

Das Grundgerüst steht, Grob- und Feinschliff folgen in den kommenden Wochen.
Also raus damit.

12 Kommentare

  1. Aaaach, das mit dem Langsam-angehen-Lassen wird völlig überbewertet. Hab mich gerade mal bei Euch umgesehen: Ist toll geworden! Und wenn Du noch nicht so ganz zufrieden bist, denke daran, die Seite wächst und verändert sich. Das ist bei uns allen so.

    Liebe Grüße und weiter so,

    Bea.

  2. Ganz viel Erfolg für euren Blog! Sieht schon mal sehr gut aus 🙂

  3. Liebe Anja,
    Ich finde es toll, dass ihr den Schritt mit dem Blog wagt – für die Zukunft ist das ein deutlich besseres Modell als auf Facebook zu setzen. Ich kenne das Problem auch, mein Account wurde auch schon einfach für einige Tage gesperrt und ich hatte keine Ahnung, warum… Konnte bei Facebook zwar Beschwerde einreichen, bekam aber direkt als Hinweis, dass das im konkreten Fall nicht weiterhilft, weil die Sperren automatisiert sind…
    Liebe Grüße und Frohes Bloggen!
    Miriam von Nordkap nach Südkap

    • Liebe Miriam,
      danke für deinen lieben Kommentar.
      Blöd, dass dir das auch schon einmal passiert ist. Das klingt aber danach, als hättest du deinen Account zurück!? Darauf hoffen wir noch.
      Lieben Gruß
      Anja

  4. Ich hatte bisher noch keine großen Probleme auf Facebook, aber ärgerlich, wenn das passiert. Ich wünsche Euch, dass das bald behoben ist und wieder alles funktioniett!

    Liebe Grüße
    Jana

  5. Glückwunsch zum Blog und schön, dass ihr den Schritt gewagt habt.
    Auf viele tolle Post von euch und mit Facebook ist wirklich sehr ärgerlich.

    Liebe Grüße
    Julia

  6. Hi Anja! Mach weiter so, ich freue mich auf deine Beiträge. Das Bild ist wunderbar, sehr tolle Stimmung.

    LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.