BLAUES (PLATZ-)WUNDER

Raumschiff, Baumhaus, Jägerstand – allerlei kann das Kletter- und Spielelement mit der markant aufragenden Plattform aus leuchtendblau gestrichenen Holzbalken in der Fantasie sein. Wir nutzen es heute schlicht zum Hinabwerfen von Steinen. Weiße, graue, rote. Große und kleine. Glatte und löcherige. Sie alle untersucht das Kind auf ihren Klang beim…

Weiterlesen

KLETTERN UND TOBEN IM SUPERLATIV

Schneller, höher, weiter – für den Spielplatz im Florapark im Norden Magdeburgs ist das untertrieben. Genau das Richtige für unser abenteuerliebendes Kind, dachten wir. Doch leider ist hier auch einiges gefährlicher oder überhaupt: gefährlich. Ein Wort, das nicht im Zusammenhang mit einer öffentlichen Freizeitfläche für Kinder und Jugendliche stehen sollte….

Weiterlesen

QUER DURCH EUROPA AN EINEM TAG

Rom, Wien, London und Madrid – wir waren viel unterwegs. Gestern.Beide Füße fest auf dem Boden, leicht gebeugte Knie, holen wir mit den Armen Schwung und springen locker – schwuppdiwupp – von Stadt zu Stadt. Auf dem Magdeburger Spielplatz der Nationen ist trotz coronabedingten Beschränkungen eine Reise kreuz und quer…

Weiterlesen